Zum Team gehören Fr. Dr. Petra Babel und vier Arzthelferinnen / medizinische Fachangestellte: Jessica Kremer, Ursula Döring, Martina Richter, Sandra Bugzel und eine Auszubildende:Juli Schößler.

Gemeinsam sind wir bemüht, unsere gynäkologische Praxis frauenfreundlich, nach dem neuesten medizinischen Fachwissen, mit Hilfe modernster Technik, aber auch mit Einfühlungsvermögen zu führen.

Wir möchten unseren Patientinnen helfen, Krankheiten zu vermeiden - oder - wenn dies nicht mehr möglich ist - Ihnen mit unserem medizinischen Wissen zu helfen.

Von Anfang an ergänzen wir die Schulmedizin mit Naturheilverfahren, Akupunktur oder Homöopathie. Da die meisten Kassen den Sinn dieser Behandlungen eingesehen haben, werden mittlerweile viele von diesen Behandlungen übernommen.

Besonders am Herzen liegen uns auch die jungen Mädchen. Wir bieten daher spezielle Teeny-Sprechstunden an oder kommen auch gerne für spezielle Teeny-Fragen in die Schule!

Um all dies leisten zu können, bringen wir uns auf Fortbildungen auf den aktuellen Stand und versuchen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre gestützt durch regelmäßige Teamsitzungen zu schaffen, damit auch Sie sich bei uns wohl fühlen und nach den neuesten Erkenntnissen behandelt werden können.

Gerne arbeiten wir auch mit Kollegen anderer Fachrichtungen zusammen, sofern dies erforderlich ist.

Da ich die Praxis alleine führe, werden Sie immer nur von mir behandelt werden. Der Nachteil ist, dass Sie sich während Fortbildungs- oder Urlaubszeiten an eine Vertreterin, die in der Regel ihre Praxis 200 Meter entfernt hat, wenden müssen. Hierfür bitte ich um Ihr Verständnis. Diese Vertretungszeiten werden frühzeitig in der Praxis und im Internet bekannt gegeben.